Feinsteinzeugplatten

Feinsteinzeugplatten für den Aussenbereich
Mit den neuen Feinsteinzeugplatten wird die Terrasse oder der Gartensitzplatz definitiv zum erweiterten Wohnraum. Einige Platten sind sowohl für den Innenbereich wie auch für den Aussenbereich geeignet. So lässt sich ein einheitlicher Bodenbelag gestalten.

Die Vorteile der Feinsteinzeugplatten liegen auf der Hand. Sie sind frostbeständig, fleckenunempfindlich, kratzfest, farbbeständig und sehr pflegeleicht. Dazu kommt noch, dass sie eher zu den preiswerten Bodenbelägen gehören und sich bestens als Erstbelag eignen.

Die Platten lassen sich auf verschiedene Arten verlegen. Sie können direkt in Splitt, mit kleinen Fugen verlegt werden, oder auf einen bestehenden Betonbelag geklebt werden, mit oder ohne Fugen. Die Feinsteinzeugplatten eignen sich ebenso für Wege und Gartensitzplätze.

Fliesen für den Außenbereich: Gestaltungsideen mit Keramik und Feinsteinzeug

Bodenfliesen werden im Außenbereich von diversen Faktoren wie Personen- und Fahrzeugverkehr, Regen, Frost und Temperaturschwankungen auf eine harte Probe gestellt. Die Grundanforderungen an eine Outdoorfliese sind daher: Langlebigkeit, Verschleißbeständigkeit, niedrige Wasseraufnahme, Temperaturwechsel- und Frostbeständigkeit, Rutschhemmung und Chemikalienbeständigkeit. Aufgrund seines kompakten und verglasten Gefüges wartet insbesondere das Feinsteinzeug mit all diesen Merkmalen auf. So ist es für Bodenbeläge im Außenbereich besonders empfehlenswert.

Fragen Sie nach unseren Feinsteinzeuglieferanten ?